Paul Geissbühler + Partner AG

vermögensverwaltung IN ZÜRICH

INTERNATIONALE VERMÖGENSVERWALTUNG IN ZÜRICH

Die Paul Geissbühler + Partner AG bietet Privatkunden aus aller Welt individuelle, internationale Vermögensverwaltung an. Wir führen Portfolios in allen wichtigen westlichen Währungen. Zuverlässigkeit, Vertraulichkeit, Fairness und Integrität sind die Grundpfeiler unserer Managementphilosophie. Unsere Firmenstruktur ermöglicht unabhängige Entschlussfassung und Flexibilität in einem anspruchsvollen und sich schnell verändernden Geschäftsumfeld. Als Team verfügen wir über mehr als 100 Jahre Erfahrung in den Finanzmärkten.

Paul Geissbühler

Paul Geissbühler, geboren am 31. Juli 1942, startete seine Karriere nach abgeschlossenem Wirtschaftsstudium an der Universität Bern als Assistent eines Produktmanagers bei Unilever Schweiz. Danach wechselte er für vier Jahre zur Credit Suisse, wo er als Assistent eines Generaldirektors sowie verschiedener Aktienanalysten das Finanzgeschäft kennen lernte.


Ab 1973 war er 20 Jahre als Portfoliomanager bei der Guyerzeller Bank Zürich tätig, wovon während acht Jahren als Mitglied der Geschäftsleitung.


Im Jahr 1993 gründete er seine Vermögensverwaltungsgesellschaft „PG Portfolio Management“, die er 1998 in die heutige Aktiengesellschaft umwandelte. Heute ist er im Tagesgeschäft nicht mehr aktiv, steht der Gesellschaft aber als Berater, insbesondere im Investitionsprozess, weiterhin zur Seite und kümmert sich um seine humanitäre „Bärbel und Paul Geissbühler Stiftung“ zum Ausgleich sozialer Defizite und Förderung der Aus- und Weiterbildung junger Menschen.

Andreas Gfeller

Andreas Gfeller, geboren am 16. Januar 1959, schloss sein Wirtschaftsstudium in Bern ab und verbrachte sein erstes Berufsjahr bei der PTT in der Abteilung für statistische Prognosen.


Danach arbeitete er vier Jahre lang als Finanzanalyst bei der Guyerzeller Bank Zürich, bevor er ins Portfolio-management des Schweizerischen Bankvereins wechselte.


Ein Jahr später kehrte er als Portfoliomanager und Leiter der Aktienanalyseabteilung zur Guyerzeller Bank zurück. Nach weiteren neun Jahren trat er 1999 in die Paul Geissbühler + Partner AG ein.

Markus Zürcher

Markus Zürcher, geboren am 6. Juni 1960, schloss sein Wirtschaftsstudium an der Universität St.Gallen ab.


Nach fünf Jahren Erfahrung im Treasury Devisen- & Zins-Management für institutionelle Grosskunden bei der J.P. Morgan, Zürich, inklusive Weiterbildung und Einsatz am Hauptsitz in New York, arbeitete er 10 Jahre lang als Portfoliomanager im Private Banking der Guyerzeller Bank Zürich, davon die letzten anderthalb Jahre auch als Leiter der Abteilung für Aktienanalyse.


Er stiess im Jahr 2000 zur Paul Geissbühler + Partner AG.